☰ Menü

Wimpernfarbe Test & Vergleich 2020

Letzte Aktualisierung: 14. Oktober 202012 Kommentare

Ohne Make-up und Mascara wirken die Wimpern und Augenbrauen oft unscheinbar – besonders bei Blondinen. Mit Wimpernfarbe hast Du dauerhaft gefärbte Wimpern. Schaue Dir unseren Wimpernfarbe Test & Vergleich 2020 an und entscheide Dich für Deine beste Wimpernfarbe. In unserem Ratgeber zum Thema Wimpernfarbe erfährst Du, welche Wimpernfarbe gut für Dich geeignet ist und wie viel Geld Du für die Anwendung ausgeben musst.

Wimpernfarbe – Vergleich

Produkt
Testsieger
1000 Stunden Augenbrauen- und Wimpernfarbe - sanfter Extraktpinsel im Set - schwarz
Preis-Leistungssieger
Beauty Lash Färbeset Sensitive, dunkelbraun, 7 ml
Tana 22.01 Color Easy Wimpernfarbe schwarz
RefectoCil® Wimpernfarbe Sensitiv Schwarz Augenbrauen, Färbemittel 15 ml, Pflanzen Basis
Titel
1000 Hour Augenbrauen- und Wimpernfarbe
Beauty Lash Färbeset Sensitive
Tana Color Easy
RefectoCil Wimpernfarbe Sensitiv
Amazon-Bewertung
auch für Augenbrauen geeignet
wasserfest
Naturkosmetik
dematologisch und augenärtlich getestet
Haltbarkeit
4 Wochen
6 Wochen
4 Wochen
6 Wochen
Farbe
Schwarz
Dunkelbraun
Schwarz
Schwarz
Menge
5 ml
7 ml
keine Herstellerangabe
15 ml
Preis
23,08 EUR
7,75 EUR
14,90 EUR
9,11 EUR
Testsieger
Produkt
1000 Stunden Augenbrauen- und Wimpernfarbe - sanfter Extraktpinsel im Set - schwarz
Titel
1000 Hour Augenbrauen- und Wimpernfarbe
Amazon-Bewertung
auch für Augenbrauen geeignet
wasserfest
Naturkosmetik
dematologisch und augenärtlich getestet
Haltbarkeit
4 Wochen
Farbe
Schwarz
Menge
5 ml
Preis
23,08 EUR
Zum Angebot
Preis-Leistungssieger
Produkt
Beauty Lash Färbeset Sensitive, dunkelbraun, 7 ml
Titel
Beauty Lash Färbeset Sensitive
Amazon-Bewertung
auch für Augenbrauen geeignet
wasserfest
Naturkosmetik
dematologisch und augenärtlich getestet
Haltbarkeit
6 Wochen
Farbe
Dunkelbraun
Menge
7 ml
Preis
7,75 EUR
Zum Angebot
Produkt
Tana 22.01 Color Easy Wimpernfarbe schwarz
Titel
Tana Color Easy
Amazon-Bewertung
auch für Augenbrauen geeignet
wasserfest
Naturkosmetik
dematologisch und augenärtlich getestet
Haltbarkeit
4 Wochen
Farbe
Schwarz
Menge
keine Herstellerangabe
Preis
14,90 EUR
Zum Angebot
Produkt
RefectoCil® Wimpernfarbe Sensitiv Schwarz Augenbrauen, Färbemittel 15 ml, Pflanzen Basis
Titel
RefectoCil Wimpernfarbe Sensitiv
Amazon-Bewertung
auch für Augenbrauen geeignet
wasserfest
Naturkosmetik
dematologisch und augenärtlich getestet
Haltbarkeit
6 Wochen
Farbe
Schwarz
Menge
15 ml
Preis
9,11 EUR
Zum Angebot

Ratgeber: Alles zum Thema Wimpernfarbe

Von Zeit zu Zeit möchtest Du als Frau auch mal ohne Make-up unter Leute gehen. Wenn Du nicht jeden Morgen Lust hast, Deine Wimpern und Augenbrauen vor dem Spiegel zu schminken, ist Wimpern- und Augenbrauenfarbe eine richtig gute Alternative. Deine Augen sehen durch die Color-Creme auch ohne Mascara ausdrucksstark aus und das laut einem Test im Internet bis zu vier Wochen lang. Erst dann musst Du sie wieder Schwarz bzw. Braun nachfärben.

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Was ist Wimpernfarbe?

    Bei Wimpernfarbe spricht man von dauerhafter Farbe für die Wimpern. Welche Eigenschaften sie noch mit sich bringt, liest Du hier.

  2. Welche Wimpernfarbe ist die richtige für mich?

    Um einen natürlichen Look beizubehalten, kommt es auf die richtige Wimpernfarbe an. Erfahre hier, wie Du Dich für die richtige Wimpernfarbe entscheidest.

  3. Wie viel kostet Wimpernfarbe?

    Du kannst Dir Wimpernfarbe kaufen und Dir Deine Wimpern selbst färben oder die Anwendung von einem Profi vornehmen lassen. Lies hier, wie viel Geld Du für Wimpernfarbe ausgeben musst.

Was ist Wimpernfarbe?

Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich bei Wimpernfarbe um dauerhafte Farbe für Deine Wimpern. Sie sorgt für einen natürlichen Look Deiner Wimpern und eignet sich vor allem dann gut, wenn Du öfter mal kein Make-up auflegen möchtest. Natürlich steht es Dir immer noch frei, zusätzlich Mascara aufzutragen.

Mit Wimpernfarbe hast Du dauerhaft schwarze Wimpern.

Besonders Frauen mit sehr hellen Wimpern beklagen oft, dass ihre Wimpern ohne Mascara kaum zu sehen sind. Eine gute Wimpernfarbe kann hier definitiv Abhilfe schaffen. Die Color-Creme kann dafür sorgen, dass Deine hellen Wimpern mehr in Erscheinung treten.

Es ist nicht nur die Wimpernfarbe, die das gewünschte Ergebnis auf Deinen Wimpern erzielt. Es sind immer zwei Bestandteile:

  • Wimpernfarbe und
  • Entwickler

Die Wimpernfarbe ist eine Color-Creme, während der Entwickler in flüssiger Form bereitgestellt wird. Oft gibt es beide Produkte in einem Wimpernfarbe-Set. Du kannst sie auch einzeln kaufen. Schließlich reicht die Farbe für mehrere Anwendungen aus. Wenn der Entwickler leer ist, kannst Du ihn einfach als einzelnes Produkt nachkaufen. Hierfür kannst Du bei der gleichen Marke, wie beispielsweise RefectoCil, kaufen. Dir stehen bei RefectoCil z. B. die RefectoCil Wimpernfarbe Sensitiv und der Entwickler von RefectoCil zur Verfügung.

Empfehlungen für Wimpernfarbe und Entwickler

Angebot
RefectoCil® Wimpernfarbe Sensitiv Schwarz Augenbrauen, Färbemittel 15 ml, Pflanzen Basis
Sie benötigen Refectocil Sensitive Entwickler; Farbe und Entwickler werden nicht gemischt! Nacheinander aufgetragen!
9,11 EUR

Wie lange hält Wimpernfarbe?

Die Haltbarkeit ist ein wichtiges Kriterium, wenn Du Wimpernfarbe kaufen möchtest. Die Hersteller von Wimpernfarben geben an, dass die Farben bis zu vier Wochen auf den Wimpern halten. Ob das in der Praxis der Fall ist, hängt unter anderem von Deinem Wimpernwachstum ab. Ist das eher langsam, kommst Du mit vier Wochen hin. Wachsen Deine Wimpern schnell, kann die Farbe auch schon nach zwei Wochen heraus sein.

Wenn Du zusätzlich Dein Wimpernwachstum anregst, ist die Wimpernfarbe möglicherweise schneller herausgewachsen. Laut einem Test im Internet halten die meisten Wimpernfarben zwei Wochen. Dann musst Du Deine Wimpern nachfärben.

👍🏼 Tipp: Möchtest Du Deine Wimpern und Augenbrauen zusätzlich pflegen, eignet sich Rizinusöl besonders gut. Es stärkt die Wimpern, damit sie dichter aussehen. Sieh Dir gerne den Test zu Rizinusöl an, wenn Du mehr darüber erfahren möchtest. Gute Produkte sind das Beau-Pro Botanicals Rizinusöl, das Bionoble Bio-Rizinusöl und das Castor Oil von Earth To You London.

Produktempfehlungen für Rizinusöl

Mehr zum Thema

Welche Wimpernfarbe ist die richtige für mich?

Das Angebot der Farben bei den Color-Cremes ist überschaubar. Die Hersteller von Wimpernfarbe bieten oft ähnliche Farben an. Dazu gehören:

  • Schwarz
  • Braun und
  • Dunkelbraun

Um die richtige Wimpernfarbe auszuwählen, solltest Du Dir Deine Haarfarbe und Deinen Hauttyp ansehen. Davon hängt ab, welche Farbe für Deine Wimpern ideal ist, damit sie ausdrucksstark, aber dennoch natürlich wirken. In folgender Tabelle findest Du eine Übersicht zur Wahl des richtigen Produkts.

Haut- und HaartypWimpernfarbe
helle Haut / blonde, rote Haare Braun
dunkle Haut / braune, schwarze HaareDunkelbraun / Schwarz / Blauschwarz
dunkle Haut / blonde HaareBraun / Dunkelbraun

Bei dunklen Hauttypen mit braunen Haaren ist die Farbwahl einfach. Entscheide Dich in diesem Fall am besten für die Wimpernfarbe Schwarz. Die erhältst Du z. B. mit unserem Wimpernfarbe-Testsieger 1000 Stunden Augenbrauen- und Wimpernfarbe von Chemcorp oder der RefectoCil Wimpernfarbe Sensitiv.

👍🏼Tipp: Einige Hersteller bieten auch die Wimpernfarbe Blauschwarz an. Dann hast Du noch einen dunkelblauen Schimmer auf Deinen Wimpern. Die Wimpernfarbe Blauschwarz verleiht Deinen Wimpern das gewisse Extra.

Hast Du blonde Haare und helle Haut, empfiehlt es sich, Braun als Wimpernfarbe zu nutzen. Die bekommst Du mit dem Beauty Lash Färbeset. Darin ist auch Augenbrauenfarbe enthalten.

❗️Hinweis: Hast Du blonde Haare, solltest Du mit Schwarz vorsichtig sein. Mit schwarzer Wimpernfarbe kann es sein, dass Deine Wimpern am Ende unnatürlich aussehen.

Produktempfehlungen für Wimpernfarbe

1000 Stunden Augenbrauen- und Wimpernfarbe - sanfter Extraktpinsel im Set - schwarz
12 Anwendungen und mit einer Dauer von bis zu 6 Wochen!; Sicher und effektiv! Schnell und einfach zu bedienen! Wasser- und selbstgefällig
23,08 EUR
Angebot
RefectoCil® Wimpernfarbe Sensitiv Schwarz Augenbrauen, Färbemittel 15 ml, Pflanzen Basis
Sie benötigen Refectocil Sensitive Entwickler; Farbe und Entwickler werden nicht gemischt! Nacheinander aufgetragen!
9,11 EUR
Beauty Lash Färbeset Sensitive, dunkelbraun, 7 ml
BeautyLash Färbeset Dunkelbraun für neue Farbfrische; Färbt sanft jedes Haar auf rein pflanzlicher Basis - vegan
7,75 EUR

Wie viel kostet Wimpernfarbe?

Die Kosten für Wimpernfarbe hängen davon ab, ob Du Dir Deine Wimpern selbst färben oder die Anwendung im Wimpernstudio durchführen lassen möchtest. Logischerweise ist die Anwendung zu Hause etwas günstiger als beim Profi. Schließlich bezahlst Du nur das Material und nicht die zusätzliche Dienstleistung.

Willst Du Dir Deine Wimpern selber färben, kannst Du schon recht günstig Wimpernfarbe kaufen. Die kannst Du online bei Rossmann, dm und amazon bestellen. Du erhältst sie laut Wimpernfarbe-Tests im Internet bereits für 5 – 10 €. Zudem gibt es Sets mit Wimpern- und Augenbrauenfarbe. Für sie legst Du schon mal 20 – 30 € hin, erhältst natürlich neben Wimpernfarbe auch Augenbrauenfarbe in einem Set.

Möchtest Du Dir bei einem Profi Wimpernfarbe auftragen lassen, kostet Dich das im Durchschnitt 10 €. Die Preise variieren von Studio zu Studio. Der genaue Preis hängt davon ab, wo Du Dir Deine Wimpern färben lässt.

👍 Tipp: Schau Dir auch unsere aktuelle Liste empfehlenswerter Wimpernstudios 2020 in Deutschland an. Dort findest Du alle Links zu den Bewertungen, Kosten und freien Terminen der Salons in Deiner Stadt. » Zu den Wimpernstudio-Empfehlungen

Wimpern selber färben oder zum Profi gehen?

Wimpernfarbe beim Profi auftragen zu lassen, bietet viele Vorteile.

Ob Du Dir Deine Wimpern selbst färben möchtest oder die Arbeit einem Profi überlässt, musst Du selbst entscheiden. Jede Variante hat seine Vor- und Nachteile. Um Dir die Entscheidung zu erleichtern, kannst Du Dir in folgender Übersicht ein Bild machen. Wir haben die wichtigsten Vor- und Nachteile beider Methoden für Dich zusammengetragen.

👍🏼 Tipp: Möchtest Du Deine Wimpern selbst färben, solltest Du Schritt für Schritt vorgehen. Eine Anleitung findest Du im Ratgeber Wimpern färben.

Vor- und Nachteile von Wimpern selber färben

  • Ein großer Vorteil vom Wimpern färben zu Hause ist der Kostenpunkt. Während Du Wimpernfarbe bereits ab 5 € kaufen kannst, bezahlst Du bei Deiner Kosmetikerin schonmal das Doppelte. Lässt Du Dir alle vier Wochen die Farbe erneuern, summiert sich das natürlich. Kurz gesagt: Es ist deutlich günstiger, die Wimpern selbst zu färben.
  • Wenn Du Dir die Wimpern selbst färbst, kannst Du das in Ruhe zu Hause tun. Dort stört Dich niemand und Du kannst Dir die Zeit spontan aussuchen. Hast Du einen Termin im Wimpernstudio, musst Du Dich danach richten.
  • Bevor Du mit der Anwendung loslegst, kannst Du Dir ein paar Videos anschauen und sehen, wie anderen Frauen das Wimpern färben gelungen ist. Das gibt Dir ein erstes Bild davon, welche Schritte Du vornehmen musst. Wie die Anwendung ablaufen kann, siehst Du in dem Video: Anleitung zum Wimpern färben.
  • Die Handhabung ist laut Wimpernfarbe-Tests im Internet nicht ganz einfach. Es gelingt den wenigsten Frauen und Mädchen beim ersten Versuch auf Anhieb. Es braucht etwas Übung, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.
  • Bist Du noch ungeübt, kann im wahrsten Sinne des Wortes schonmal etwas Wimpernfarbe ins Auge gehen. Die Folge ist eine Augenreizung, die sich in Form von geröteten und juckenden Augen zeigt.

Vor- und Nachteile vom Wimpern färben im Kosmetikstudio

  • Unschlagbar ist die Erfahrung Deiner Kosmetikerin beim Wimpern färben. Bei einer professionellen Wimpernstylistin kannst Du Dir sicher sein, dass Du das gewünschte Ergebnis erhältst. Hast Du noch nie Wimpernfarbe aufgetragen oder hast eine unruhige Hand, empfiehlt sich die Anwendung beim Profi.
  • Wenn Du in ein Kosmetikstudio gehst, um Dir Wimpernfarbe auftragen zu lassen, musst Du keinen Finger krümmen. Auch brauchst Du Dir keine Gedanken um die richtige Farbwahl zu machen. All das erledigt Deine Stylistin für Dich. Zudem erhältst Du eine kompetente Beratung.
  • Lässt Du Dir jeden Monat Wimpernfarbe auftragen, summieren sich die Kosten und das kann ganz schön ins Geld gehen. Schließlich bezahlst Du im Wimpernstudio nicht nur die Materialkosten, sondern auch die jahrelange Erfahrung Deiner Wimpernstylistin.

Video: Anleitung zum Augenbrauen und Wimpern selber färben

Wie lange muss Wimpernfarbe einwirken?

Die Einwirkzeit für Wimpernfarbe beträgt 5 bis 10 Minuten.

Ähnlich wie die Farbe für Augenbrauen muss die Wimpernfarbe ein paar Minuten einwirken, damit ein Ergebnis auf Deinen Wimpern zu sehen ist. Lässt Du sie zu kurz einwirken, ist die Farbe nicht so intensiv, wie Du es erwartest. Du darfst die angegebene Einwirkzeit allerdings auch nicht überschreiten.

Die Einwirkzeit von Wimpernfarbe entnimmst Du am besten der Packungsbeilage. Jeder Hersteller nutzt für sein Produkt andere Zusammensetzungen der Wirkstoffe. Daher kann es zu Abweichungen in der Einwirkzeit kommen. In der Anleitung ist genau beschrieben, wie lange die Wimpernfarbe einwirken sollte, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

👍🏼 Tipp: Meist beträgt die Einwirkzeit für Wimpernfarbe 5 – 10 Minuten. Je intensiver das Ergebnis aussehen soll, desto länger sollte die Einwirkzeit sein.

Kann man Wimpernfarbe wieder entfernen?

Gefällt Dir die Farbe auf Deinen Wimpern nicht, kannst Du die Wimpernfarbe laut einem Test im Internet leider nicht so einfach entfernen. Sie ist schließlich wasserfest. Die einzige Möglichkeit, die Dir bleibt, ist es, die Farbe herauswachsen zu lassen.

Ist Dir bei der Anwendung etwas Wimpernfarbe auf die Haut gekommen, ist das hingegen kein großes Problem. Du kannst die Wimpernfarbe von Deiner Haut entfernen und das mit einfachen Mitteln. Nimm am besten ein feuchtes Tuch, um die Farbflecken zu beseitigen. Funktioniert es nicht mit reinem Wasser, kannst Du auch Abschminktücher oder Gesichtsreiniger zu Hilfe nehmen, um die Wimpernfarbe von der Haut zu entfernen. Hierfür nutzt Du z. B. die Abschminktücher von Bebe oder den EIR Blueberry Cleanser.

Produkte zum Entfernen von Wimpernfarbe

Ist Wimpernfarbe schädlich?

Bei den meisten Wimpernfarben kommen chemische Stoffe zum Einsatz, damit die Farbe auf Deinen Wimpern haften bleibt. Daher solltest Du unbedingt darauf achten, dass die Farbe nur auf Deine Wimpern und nicht in Deine Augen gelangt. Sollte das doch mal passieren, kann es zu Augenreizungen kommen. Gerötete und juckende Augen sind bei der Anwendung von Wimpernfarbe keine Seltenheit.

❗️Hinweis: Laut einem Test im Internet solltest Du auf jeden Fall auf Wasserstoffperoxid und Ammoniak in der Wimpernfarbe verzichten. Natürlich lassen sich diese Stoffe in einem Produkt nicht ganz vermeiden. Beispielsweise sorgt Wasserstoffperoxid dafür, dass die Farbe auf Deinen Wimpern hält. Die Stoffe sollten in geringstmöglicher Konzentration in der Wimpernfarbe enthalten sein, da sie ansonsten gesundheitsschädlich sein können.

Auch kann es sein, dass Du auf bestimmte Inhaltsstoffe allergisch reagierst. Aus diesem Grund solltest Du vor jeder Anwendung einen Allergietest machen. Der funktioniert folgendermaßen:

  1. Gib ein kleines bisschen von der Wimpernfarbe auf Deine Armbeuge.
  2. Nach 30 Minuten kannst Du feststellen, ob Du allergisch auf die Inhaltsstoffe der Wimpernfarbe reagierst. Ist die Stelle rot oder juckt, solltest Du die Wimpernfarbe nicht nutzen. Falls nicht, kannst Du sie bedenkenlos anwenden.

Möchtest Du sichergehen, dass keine chemischen Inhaltsstoffe in der Wimpernfarbe sind, empfiehlt sich Wimpernfarbe aus der Naturkosmetik. Gleichzeitig ist das die richtige Wimpernfarbe für Allergiker. Produkte aus der Naturkosmetik erhältst Du z. B. mit der Beauty Lash Augenbrauen- und Wimpernfarbe.

Wimpernfarbe aus der Naturkosmetik

Beauty Lash Färbeset Sensitive, dunkelbraun, 7 ml
BeautyLash Färbeset Dunkelbraun für neue Farbfrische; Färbt sanft jedes Haar auf rein pflanzlicher Basis - vegan
7,75 EUR

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5 Sternen)
Wimpernfarbe Test & Vergleich 2020
Loading... 12 Kommentare
  1. Manuela am 8. März 2020

    Darf man sich in der Schwangerschaft die Wimpern färben?

    Antworten
    • wimpernverlaengerung.org am 9. März 2020

      Liebe Manuela,

      Auch in der Schwangerschaft kannst Du Deine Wimpern färben. In den Produkten sind die möglicherweise bedenklichen Wirkstoffe in so geringer Konzentration enthalten, dass sie sich nicht negativ auf Deine Gesundheit und die Deines Ungeborenen auswirken. Dennoch gibt es keine hundertprozentige Sicherheit. Daher empfiehlt es sich, in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft auf Wimpernfarbe zu verzichten.

      Alles Gute 🙂

      Antworten
  2. Lisa-Marie am 3. Mai 2020

    Was kann ich tun, wenn mir Wimpernfarbe ins Auge gekommen ist?

    Antworten
    • wimpernverlaengerung.org am 4. Mai 2020

      Liebe Lisa-Marie,

      Wenn Dir Wimpernfarbe ins Auge gekommen ist, juckt und brennt es vermutlich erst einmal. Abhilfe schafft hier Wasser. Wasche Dir die Augen ein paar Minuten lang mit klarem Wasser aus. Sollte die Rötung anhalten, empfehlen wir den Besuch beim Augenarzt.

      Antworten
  3. Petra am 14. Mai 2020

    Für wie viele Anwendungen reicht eine Packung Wimpernfarbe?

    Antworten
    • wimpernverlaengerung.org am 15. Mai 2020

      Hallo Petra,

      Wenn Du Wimpernfarbe in einem Set kaufst, reicht diese für ca. 15 bis 30 Mal. Wie oft Du Dir mit einer Tube die Wimpern färben kannst, hängt natürlich auch von der Menge der Wimpernfarbe ab.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  4. Janet am 20. Mai 2020

    Kann man direkt duschen, nachdem man die Wimpernfarbe aufgetragen hat?

    Antworten
    • wimpernverlaengerung.org am 21. Mai 2020

      Liebe Janet,

      Nachdem Du die Anwendung mit der Wimpernfarbe abgeschlossen hast, kannst Du gleich duschen gehen. Die Farbe ist wasserfest, sodass sie auch während des Duschens auf Deinen Wimpern bleibt.

      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  5. Theresa P. am 7. Juli 2020

    Hallo an Alle, ich färbe meine Wimpern und Augenbrauen schon seit zig Jahren. Dabei hält eine Tube immer über mehrere Jahre (so 2-3 ca.) – ist das in irgendeiner Weise gefährlich oder läuft die Farbe ab?

    Bin wirklich gespannt auf eure Antwort, bisher hatte ich damit keine Probleme..

    Liebste Grüße
    Theresa

    Antworten
    • wimpernverlaengerung.org am 9. Juli 2020

      Hallo Theresa, wie lange eine Wimpernfarbe haltbar ist, hängt von Hersteller ab und ist unterschiedlich. Diese Angabe sollte auch immer mit auf dem Produkt stehen. Bei den meisten Produkten sind es meist bis zu 6 Monate nach dem ersten Öffnen. Wir raten Dir, Dich an das Haltbarkeitsdatum zu halten um unerwünschte Ergebnisse zu vermeiden 😉 Für eine gute Haltbarkeit zählt außerdem eine trockene und lichtgeschützte Lagerung der Wimpernfarbe. Ich hoffe wir konnten Dir weiterhelfen und wünschen Dir alles Gute! Liebe Grüße 🙂

      Antworten
  6. Juliane am 11. August 2020

    Meine Augen sind nach der Anwendung mit der Wimpernfarbe gerötet. Woran liegt das?

    Antworten
    • wimpernverlaengerung.org am 12. August 2020

      Liebe Juliane,

      Wahrscheinlich ist Dir beim Wimpern färben etwas Farbe ins Auge gekommen. Spüle Deine Augen noch einmal gründlich mit klarem Wasser aus. Die Rötung sollte nach einiger Zeit verschwinden. Ansonsten solltest Du das von einem Augenarzt abklären lassen.

      Alles Gute für Dich!

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?