☰ Menü

Wimpernserum ohne Hormone Test & Vergleich 2020: Wimpern gesund stärken

Letzte Aktualisierung: 10. November 202011 Kommentare

Du kannst ein Wimpernserum ohne Hormone verwenden, wenn Du Deine Wimpern pflegen und sie beim Wimpernwachstum unterstützen möchtest. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe ist das Serum besonders gut verträglich und kann auch bei empfindlichen Augen eingesetzt werden, um lange Wimpern zu kreieren. Du suchst nach dem besten Wimpernserum, was hormonfrei ist, weißt aber nicht, welches die besten Produkte sind?

Unser Test bzw. Vergleich verschafft Dir einen Überblick über die besten Wimpernseren und welches davon das beste Wimpernserum ohne Hormone ist. Weiter unten in unserem Wimpernserum-Ratgeber findest Du alle wichtigen Informationen zu Wimpernseren ohne Hormone, wie z.B. die Wirkungsweise oder ab wann man sichtbare Ergebnisse sieht.

Wimpernserum ohne Hormone – Vergleich

Produkt
Testsieger
Eyecatcha Wimpern Booster Wimpernserum hormonfrei - für längere Wimpern mit Black Sea Rod Oil – Wimpernserum Testsieger 2020 für maximiertes Wimpernwachstum & Verträglichkeit
Preis-Leistungssieger
KIKILASH Wimpernserum & Augenbrauenserum 3ml - TESTSIEGER 2020* - Wimpernwachstum für Lange Wimpern - Wimpernbooster mit natürlichen Inhaltsstoffen und Hormonfrei - Falsche Wimpern Effekt
Der SIEGER* BIO Wimpernserum - Mit Bio Rizinusöl + Pflanzenextrakten - Rein Natürlich - 5ml Wimpern & Augenbrauen Wachstum Booster zur Wimpernverlängerung - Vegane Bio Naturkosmetik MADE IN GERMANY
colibri cosmetics Wimpernserum - ohne Prostaglandin, hormonfrei und vegan - Augenärztlich getestet - für Verlängerung und mehr Wachstum der Wimpern - Naturkosmetik, made in Germany (1 x 5 ml)
RefectoCil® Lash & Brow Booster Wimpern Augenbrauen Wimpernpflege Applikator 6ml
Amazon Bewertung
Menge in ml
3 ml
3 ml
5 ml
5 ml
6 ml
Erste Ergebnisse nach
8 Wochen
8 Wochen
8 Wochen
9 Wochen
9 Wochen
Wirkstoff
Black Sea Rod Oil
Cacumen-Pla­ty­c­ladi-Extrakt | Schwarz­küm­melöl
Pan­thenol | Kof­fein | Rizi­nusöl
Hyaloronsäure
Black Sea Rod Oil
Hormonfrei
Ohne Tierversuche
Keine Angabe
Vegan
Keine Angabe
Testsieger
Produkt
Eyecatcha Wimpern Booster Wimpernserum hormonfrei - für längere Wimpern mit Black Sea Rod Oil – Wimpernserum Testsieger 2020 für maximiertes Wimpernwachstum & Verträglichkeit
Amazon Bewertung
Menge in ml
3 ml
Erste Ergebnisse nach
8 Wochen
Wirkstoff
Black Sea Rod Oil
Hormonfrei
Ohne Tierversuche
Vegan
Preis
Zum Angebot
Preis-Leistungssieger
Produkt
KIKILASH Wimpernserum & Augenbrauenserum 3ml - TESTSIEGER 2020* - Wimpernwachstum für Lange Wimpern - Wimpernbooster mit natürlichen Inhaltsstoffen und Hormonfrei - Falsche Wimpern Effekt
Amazon Bewertung
Menge in ml
3 ml
Erste Ergebnisse nach
8 Wochen
Wirkstoff
Cacumen-Pla­ty­c­ladi-Extrakt | Schwarz­küm­melöl
Hormonfrei
Ohne Tierversuche
Vegan
Preis
Zum Angebot
Produkt
Der SIEGER* BIO Wimpernserum - Mit Bio Rizinusöl + Pflanzenextrakten - Rein Natürlich - 5ml Wimpern & Augenbrauen Wachstum Booster zur Wimpernverlängerung - Vegane Bio Naturkosmetik MADE IN GERMANY
Amazon Bewertung
Menge in ml
5 ml
Erste Ergebnisse nach
8 Wochen
Wirkstoff
Pan­thenol | Kof­fein | Rizi­nusöl
Hormonfrei
Ohne Tierversuche
Vegan
Zum Angebot
Produkt
colibri cosmetics Wimpernserum - ohne Prostaglandin, hormonfrei und vegan - Augenärztlich getestet - für Verlängerung und mehr Wachstum der Wimpern - Naturkosmetik, made in Germany (1 x 5 ml)
Amazon Bewertung
Menge in ml
5 ml
Erste Ergebnisse nach
9 Wochen
Wirkstoff
Hyaloronsäure
Hormonfrei
Ohne Tierversuche
Vegan
Preis
Zum Angebot
Produkt
RefectoCil® Lash & Brow Booster Wimpern Augenbrauen Wimpernpflege Applikator 6ml
Amazon Bewertung
Menge in ml
6 ml
Erste Ergebnisse nach
9 Wochen
Wirkstoff
Black Sea Rod Oil
Hormonfrei
Ohne Tierversuche
Keine Angabe
Vegan
Keine Angabe
Preis
Zum Angebot

*Alle Wimpernseren wurden von unseren Redakteurinnen getestet.

Ratgeber: Alles zum Thema Wimpernserum ohne Hormone

Ein Wimpernserum ohne Hormone ist die natürliche Alternative zu hormonhaltigen Wimpernseren und kann das Wimpernwachstum unterstützen. Gerade rund um das Thema Beauty (bei Wimpernseren insbesondere) spielen die Inhaltsstoffe eine wichtige Rolle. 

Das Wichtigste in Kürze 🤓

  1. Wie und wie lange wird ein Wimpernserum aufgetragen?

    Aufgetragen wird das Wimpernserum wie ein Lidstrich. In der Anfangszeit solltest Du es täglich anwenden. Nach 3 Monten kannst Du die Dosis langsam reduzieren. Lies hier genau nach, was Du bei der Anwendung beachten solltest.

  2. Warum sind die Inhaltsstoffe eines Wimpernserums so wichtig?

    Bei einem Wimpernserum geht es darum, das Wimpernwachstum anzuregen oder auch die Augenbrauen zu stärken. Da das Serum direkt auf das Lid aufgetragen wird, solltest Du Dich gut über die Inhaltsstoffe informieren. Unterschieden wird zwischen wachstumsfördernden Inhaltsstoffen sowie pflegenden Inhaltsstoffen. Mehr dazu findest Du hier.

  3. Welche Nebenwirkungen gibt es bei Wimpernseren?

    Die Nebenwirkungen sind abhängig vom ausgewählten Wimpernserum und den Inhaltsstoffen. Wimpernseren ohne Hormone (sogn. Prostaglandine) sind eigentlich gut verträglich, Juckreiz kann dennoch entstehen. Welche Symptome noch als Nebenwirkungen auftreten können, erfährst Du hier.

  4. Pro & Contra von Wimpernseren ohne Hormone

    Pro: Schneller zu kräftigen und langen Wimpern
    Contra: Empfindlichkeiten und Reizungen können entstehen
    Alle Vorteile von hormonfreien Wimpernserum findest Du hier.

Wimpernserum mit vs. ohne Hormonen

Ursprünglich wurde das Wimpernserum entwickelt, um Menschen zu helfen, die ein großes Problem mit sehr dünnen oder ausfallenden Wimpern und Augenbrauen haben. Daher war Wimpernserum ursprünglich ein medizinisches Produkt. Oft enthielten solche Wimpernseren Prostaglandin. Dieses ist ein Hormon, welches als positive Nebenwirkung das Wimpernwachstum oder auch das Wachstum der Augenbrauen anregt. Heute gibt es aber auch hormonfreie Alternativen.

Wimpernserum als Medikament in der Medizin

Im großen Wimpernserum Test bekommst Du einen effektiven Überblick darüber, welche Lash-Seren für die Pflege und Unterstützung Deiner Wimpern angeboten werden und hierfür die besten sind, denn wir haben sie getestet – egal ob mit oder ohne Hormonen. Eine wichtige Empfehlung in diesem Test lautet aber, möglichst zu einem Wimpernserum ohne Hormone zu greifen. Langfristig ist diese Form der Wimpernseren definitiv gesünder für deine Wimpern. Ein hormonfreies Wimpernserum versorgt Deine Lashes genauso mit hochwertigen und natürlichen Inhaltsstoffen, wie ein Wimpernserum mit Hormonen (Prostaglandine). Gleiches gilt für das Wimpernwachstum, wobei dieses bei hormonfreien Wimpernseren ein wenig länger dauert – hier musst Du im Schnitt 10 Wochen statt 8 Wochen auf die ersten sichtbaren Ergebnisse warten.

Ist Wimpernserum ohne Hormone das richtige für mich?

Viele Menschen möchten auf Hormone in ihren Beauty-Produkten verzichten und suchen daher natürliche Alternativen zu dem klassischen Wimpernseren mit Prostaglandin. Du möchtest längere Wimpern, aber nicht mit dem Hormon Prostaglandin arbeiten? Dann hat das beste Wimpernserum für Dich möglichst nur natürliche Inhaltsstoffe. Die Anwendung von einem Serum ohne Prostaglandin ist in den Folgenden Fällen zu empfehlen:  

  • Deine Wimpern sind sehr dünn und brechen schnell ab
  • Du möchtest Deine Wimpern stärken und sie beim Wachstum unterstützen
  • Du möchtest kräftigere Augenbrauen haben
  • Deine Wimpern haben einen sehr kurzen Lebenszyklus
  • Du planst, lange Lashes mit Serum und Wimpernlifting zu erhalten
  • Du möchtest auf Hormone in Deinen Beauty-Produkten verzichten

👍🏼 Tipp: Interessant zu wissen ist, dass ein Wimpern-Lebenszyklus mehrere Phasen durchläuft. Bei manchen Menschen fallen die Wimpern jedoch schneller aus oder erreichen nur eine geringe Länge. Mit dem Einsatz von einem Wimpernserum kannst Du dafür sorgen, dass sich der Lebenszyklus verdoppelt. Wenn Du mehr über das Wachstum von Wimpern und wie Du es noch fördern kannst erfahren möchtest, dürfte Dich der Beitrag über Wimpernwachstum interessieren.

Mehr zum Thema

Vorteile: Wimpernserum ohne Hormone

Ist ein Wimpernserum hormonfrei, wird teilweise die Wirksamkeit angezweifelt. So gibt es Meinungen die besagen, dass ein Wimpernserum ohne Hormone gar nicht wirken kann. Diverse Tests haben jedoch gezeigt, dass die Wirkung sehr wohl nachweisbar ist – nicht zuletzt unser eigener Test.

Abhängig von den Wimpernserum Inhaltsstoffen tritt diese Wirkung in einem Zeitraum von acht bis zehn Wochen ein – sowohl bei Wimpern als auch bei Augenbrauen.
👍🏼 Tipp: Es gibt auch spezielles Augenbrauenserum zur Stärkung der Brauen.

Entscheidest Du Dich für ein Serum für lange Wimpern, das ohne Hormone auskommt, hast Du die Folgenden Vorteile:

  • Ein hormonfreies Wimpernserum ohne Prostaglandin ist normalerweise gut verträglich. Natürlich kann es dennoch zu Nebenwirkungungen, wie allergischen Reaktionen auf die Inhaltsstoffe kommen. Mach daher einen kleinen Wimpernserum Test an einer unauffälligen Hautstelle, bevor Du das Produkt auf den Augen anwendest.
  • Längere Wimpern sind natürlich der größte Vorteil und das kannst Du auch ohne ein hormonhaltiges Wimpernserum erreichen. 
  • Viele der besten Produkte beim hormonfreien Wimpernserum sind vegan.
  • Du kannst das Wimpernserum in der Schwangerschaft verwenden. Achte aber darauf, dass in der Beschreibung kein Hinweis dazu steht, dass es in der Schwangerschaft nicht eingesetzt werden kann. Ansonsten raten wir dazu in der Schwangerschaft eine kleine Pause einzulegen, um mögliche Nebenwirkungen zu vermeiden.
  • Generell lassen sich die Lash Booster sehr einfach nutzen. Wie Du das Wimpernserum richtig einsetzt, kannst Du nachfolgend in der Anleitung für die Anwendung finden. Mit ein wenig Übung lässt sich die Anwendung schnell in die tägliche Pflege einbauen.

Anwendung von Wimpernserum

Lange Wimpern wachsen nur dann mit einem Serum, wenn Du die Anwendung korrekt und regelmäßig durchführst. Grundsätzlich ist es die beste Lösung, das Wimpernserum nach dem Abschminken und vor der Nacht aufzutragen. So kann es in aller Ruhe wirken. Empfehlenswert sind dabei die folgenden Schritte:

1. Entferne Make-up von Augen und Wimpern

Eine effektive Reinigung Deiner Augen ist die wichtigste Grundlage. Du kannst dafür beispielsweise den Make-up Entferner von natyr verwenden, der eine sehr gute Verträglichkeit mitbringt. Möchtest Du auch noch eine Reinigung von Deinem Gesicht durchführen, bietet sich hier das vegane Waschgel von Mother Nature Cosmetics an. Hast Du künstliche Wimpern solltest Du darauf achten, dass Du fusselfreie Abschminkpads einsetzt. Bewährt haben sich beispielsweise die Keine Produkte gefunden.. Mit diesen tust Du auch gleich noch etwas für den Umweltschutz.

👍🏼 Tipp: Du kannst Deine Wimpern noch zusätzlich pflegen, wenn Du spezielle Wimpernshampoos einsetzt. Normalerweise wird dieses in Bezug auf Fake-Eyelashes empfohlen. Grundsätzlich ist ein Lash-Shampoo aber besonders gut verträglich und reizt Deine Augen nicht.  

2. Trage das Wimpernserum auf

Wimpernserum auftragen

Nun sind Deine Augen auf das Serum vorbereitet und Du kannst es auftragen. Es kommt nicht direkt auf die Wimpern. Der Booster wird wie ein Lidstrich gesetzt. Trage die Flüssigkeit über Deinem Wimpernkranz auf und gib dem Serum dann Zeit, wirken zu können. Möchtest Du auch vollere und dichtere Augenbrauen, kannst Du es auch hier auftragen. Wenn Du einen extra Cateye-Look erzeugen möchtest, solltest du außen immer mehr Wimpernserum auftragen, als innen.

3. Pflege die empfindliche Haut rund um Deine Augen

Du kannst in Deine tägliche Pflege auch noch einen kleinen Booster für die empfindliche Haut rund um Deine Augen einbauen. So sorgt beispielsweise die Martina Gebhardt Augenpflege dafür, dass einer Faltenbildung vorgebeugt wird und die Haut um Deine Augen Feuchtigkeit erhält. Die Creme ist nicht so hochpreisig, wie die teuren Luxus-Produkte, wirkt aber trotzdem sehr gut.

Angebot
Martina Gebhardt Augenpflege-Creme (15 ml)
beugt frühzeitiger Faltenbildung vor
12,47 EUR

👍🏼 Tipp: Schöne und volle Wimpern bekommen noch mehr Ausdruck, wenn Du mit Mascara arbeitest. Auch hier gibt es natürlich deutliche Unterschiede. Achte beim Mascara Kauf darauf, dass Du Dich für ein Produkt entscheidest, das hochwertige Inhaltsstoffe mitbringt. Dies bekommst Du beispielsweise bei der Mascara von Poppy Austin. Das enthaltene Arganöl hat die positive Nebenwirkungen, dass es Deine Wimpern zusätzlich pflegt.

Pflegemascara mit Arganöl

👍🏼 Tipps: Auch ein Wimpernlifting kann für einen tollen Augenaufschlag sorgen und ist eine beliebte Beauty-Kombination zum Wimpernserum. Die beste Möglichkeit ist, sich durch eine gute Wimpernstylistin beraten zu lassen. Mehr zum Wimpernlifting findest Du hier.

View this post on Instagram

♡ Verführerische Augen am morgen! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀❝ Die Natürliche und schonende Methode zu Lash Extensions ist das Wimpernlifting. Für Wimpern, die wie getuscht aussehen, gibt es nun eine Beauty-Lösung: Wimpernlifting inkl färben. Es wäre geradezu perfekt mit einem sexy Augenaufschlag schon den Morgen zu beginnen? Probier es aus❞ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⚡️Unser Ergebnis: Wacher Blick mithilfe von Wimpernlifting ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀❗️Drücke auf den Button „buchen“ um weitere Informationen zu erhalten. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ 📍Mit Liebe zum Detail ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀ ⠀ Lychenerstraße 6 ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀ 10437 Berlin ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ [#wimpernlifting #wimpernliftingberlin #kosmetikstudio #lashes #lashextensions #lashlifting #lash #wimpernverlängerung #wimpernextensions #wimpernstylistin #wimpernserum #berlin #prenzlauerberg #treatwell #buchonline #schönewimpern #eye #makeup #milliondollersmile #smile #girl ]

A post shared by Kosmetikstudio Berlin (@mitliebezumdetail__) on

Vorher / Nachher Wimpernlifting

Wie lange nutzt man Wimpernserum?

In den ersten Wochen solltest Du das Serum wirklich täglich einmal auftragen. Wenn sich dann die Erfolge zeigen, ist es gut, den Wimpern Booster noch weiter zu verwenden, die Häufigkeit aber ein wenig zu reduzieren. Nach 12 Wochen täglicher Anwendung kannst Du damit beginnen, nur noch jeden zweiten Tag das Wimpernserum zu verwenden. Ziel ist es dann, auf einen Einsatz von zweimal bis dreimal im Monat zu kommen und so dauerhaft lange und schöne Wimpern zu haben.

Wimpernserum Inhaltsstoffe

Welches Wimpernserum Du letztendlich kaufst, hängt auch generell von den Inhaltsstoffen ab. Gerade dann, wenn auf die Verwendung von Hormonen verzichtet wird, müssen andere Wirkstoffe zum Einsatz kommen, die das Wimpernwachstum stärken. Besonders bekannt und häufig im Angebot zu finden ist das Black Sea Rod Oil Wimpernserum.

Black Rod Sea Oil

Bei dem Wirkstoff handelt es sich um ein bioaktives Lipid, das in seiner Struktur schon ein wenig mit den hormonellen Prostaglandinen vergleichbar ist. Hergestellt wird das Öl aus Korallen. Daher ist es so gesehen eigentlich keine vegane Variante.

Du kannst aber auch auf ein Wimpernverlängerung Serum zurückgreifen, das auf andere Inhaltsstoffe setzt, wie auf Rosmarin, Schwarzkümmelöl oder auch auf Koffein. Zudem ist immer häufiger die Empfehlung zu finden, die Wimpern mit Rizinusöl zu stärken. Ein Test kann sich lohnen. 

Schaue beim Wimpernserum kaufen daher genau auf die enthaltenen Stoffe. Nachfolgend bekommst Du einen Überblick darüber, wie die Wirkung der einzelnen Inhaltsstoffe ist:

  1. Schwarzkümmel wird verwendet, um die antibakterielle Wirkung am Auge nutzen zu können.
  2. Koffein ist in der Lage, Deine Gefäße zu erweitern. So kann die Haut die Wirkstoffe besser aufnehmen.
  3. Panthenol im Wimpernserum ist günstig und hilft Deiner Haut und Deinen Wimpern, die Feuchtigkeit besser aufzunehmen und auch zu halten.
  4. Ginseng kann die Haare deutlich stärken und für einen angenehmen Glanz sorgen.

In einem guten Wimpernserum Vergleich wird auf die Inhaltsstoffe eingegangen. Tatsächlich kann Dir ein Wimpernserum Test dabei helfen, Dich über die verschiedenen Produkte zu informieren und so abzuwägen, welches Wimpernserum ohne Hormone zu Dir passt. Das Eyecatcha Wimpernserum setzt sich als Wimpernserum Testsieger durch und überzeugt durch eine hohe Qualität und eine gute Verträglichkeit. Es enthält beispielsweise Biotin, Hyaluron und auch Panthenol.

Wie gut ist das Wimpernserum von KU2?

Viele haben im Zusammenhang mit hormonfreien Wimpernserum sicherlich auch auch schon mal von dem Wimpernserum KU2 gehört. Da aber in anderen Test, u.a. auch dem Test von Youneeq in dem KU2 Wimpernserum kleine Mikroplastiken (PEG-400) festgestellt wurden, die nicht empfehlenswert, sondern eher bedenklich sind, haben wir das Wimpernserum nicht in unseren Test mit aufgenommen. Dennoch muss man dem Unternehmen von KU2 zugute halten, dass sie ihren Kunden eine Zufriedenheitsgarantie mit 40 Tage Rückgaberecht anbieten – das heißt hier bekommst Du die volle Zahlung zurückerstattet.

👍🏼 Spartipp: Teste das KU2 Wimpernserum also einfach selbst und wenn es Dir nicht gefällt, hast Du nichts verloren.

Allergische Reaktion auf Wimpernserum?

Grundsätzlich kann es immer zu einer allergischen Reaktion kommen. Wenn der Lash Booster Hormone enthält, sind Reaktionen oft noch wahrscheinlicher. Ein Wimpernserum, das Bio ist und dabei auf natürliche Inhaltsstoffe setzt, ist meist recht gut verträglich. Ganz ausschließen lässt sich eine Reaktion aber nie. Achte daher auf die folgenden Anzeichen, wenn Du ein Serum für Wimpern verwendest:

Wimpernserum Allergie
  • Deine Augen beginnen zu jucken oder brennen
  • Du hast gerötete Augen und siehst verschwommen
  • Du bekommst Juckreiz an den Augen
  • Kopfschmerzen oder allgemeines Unwohlsein tritt auf

Natürlich können diese Reaktionen auch von anderen Produkten kommen, die Du verwendest. Gerade im Beauty-Bereich gibt es viele Inhaltsstoffe, die zu diesen Reaktionen führen können. Du kannst mit dem Ausschlussverfahren arbeiten und prüfen, ob sich die Anzeichen bessern, wenn Du Wimpernseren absetzt.

👍🏼 Tipp für rote Augen: Wenn Deine Augen einmal gereizt sind, kannst Du einen lauwarmen Kamillen-Teebeutel zur Beruhigung auflegen. Die Kamille wirkt nicht nur entspannend sonder auch desinfizierend, so dass sich keine Entzünsungen bilden können.

Schneller lange Wimpern bekommen

Wimpernverlängerung Schritt für Schritt
Wimpernverlängerung Schritt für Schritt

Wenn Du ein Wimpernserum ohne Hormone verwendest, wirst Du die ersten Erfolge vermutlich in einem Zeitraum von acht bis zehn Wochen sehen. Möchtest Du noch schneller zu langen und kräftigen Wimpern kommen, kannst Du Dich auch für eine  Wimpernverlängerung oder eine Wimpernverdichtung entscheiden. Hierbei werden künstliche Wimpern auf Deinen Naturwimpern befestigt. Achte darauf, dass Du Dich für eines der guten Wimpernstudios entscheidest, damit die Arbeiten auch sauber ausgeführt werden. Möchtest Du die Wimpernverlängerung entfernen lassen, kannst Du Dich ebenfalls an eine Wimpernstylistin wenden.

👍 Tipp: Schau Dir auch unsere aktuelle Liste empfehlenswerter Wimpernstudios 2020 in Deutschland an. Dort findest Du alle Links zu den Bewertungen, Kosten und freien Terminen der Salons in Deiner Stadt. » Zu den Wimpernstudio-Empfehlungen

Du kannst auch eine Wimpernverlängerung selber machen und so Geld sparen. Allerdings brauchst Du dafür Übung und eine ruhige Hand. Wir haben die besten Produkte für die DIY Wimpern getestet, mehr dazu findest Du z.B. in unserem Test für künstliche Wimpern.

Magnetische Wimpern

👍🏼 Tipp für Anfänger: Wenn Du keinen Kleber auf Deinen Wimpern haben oder auf eine dauerhafte Wimpernverlängerung verzichten möchtest, sind magnetische Wimpern eine gute Alternative, um deine Wimpern optisch länger wirken zu lassen. Hier werden Deine eigenen Wimpern zwischen zwei magnetische Wimpernkränze geklemmt, die komplett ohne Kleber halten. Unser Magnet Wimpern Test hat gezeigt, dass die Anwendung besonders einfach und die beste Lösung für kurzfristig längere Wimpern ist. Erfahre hier mehr zu magnetischen Wimpern und finde heraus, welche Produkte in unserem Magnet-Wimpern Test Testsieger geworden sind.

Wimpernserum mit einer Wimpernverlängerung

Viele Frauen zaubern sich längere Wimpern durch künstliche Lashes. Da es bei der Wimpernverlängerung aber häufig Produkte gibt, vor denen gewarnt wird, da sie den Wimpernkleber aufweichen, ist die Frage berechtigt, wie sich Wimpernserum mit den künstlichen Lashes verträgt.

❗️Die Antwort lautet: Ja! Deine Wimpern haben einen natürlichen Haarwechselzyklus. Je kürzer dieser ist, desto schneller fallen die Wimpern aus. Bei einer Wimpernverlängerung werden einzelne Lashes Stück für Stück auf Deine Eigenwimpern geklebt. Fallen Deine eigenen Wimpern schneller aus, verliert auch die Verlängerung oder Verdichtung an Stabilität und Schwung.

Zudem werden Deine Wimpern durch das Wimpernserum nicht nur länger und dichter, sondern auch kräftiger und stärker, was hilfreich ist, um das Gewicht der künstlichen Lashes zu tragen. Somit haste Du die beste Grundlage für die Wimpern-Extensions.

Außerdem versorgst Du mit dem Wimpernserum Deine eigenen Wimpern auch unter den künstlichen Wimpern mit wichtigen Nährstoffen.

👍🏼 Tipp: Hier findest Du noch mehr Informationen dazu, wie Du Dein Wimpernwachstum fördern kannst. 

Fazit: Wimpernserum ohne Hormone

Wimpernseren haben die Beauty-Welt im Sturm erobert und auch unser Test hat ergeben, dass Wimpernseren tatsächlich wirken – auch ohne Hormone erzielst Du ein gutes Ergebnis.

Für die Stärkung Deiner Wimpern und ein schnelleres Wachstum ist das hormonfreie Wimpernserum also bestens geeignet. Legst Du viel Wert auf gesunde & natürliche Inhaltsstoffe, solltest Du auf jeden Fall darauf achten, dass es sich um ein Produkt ohne Hormone handelt, bevor du es länger einsetzt. Auch das Preis-Leistungsverhältnis passt bei den meisten hormonfreien Wimpernseren – gerade auf Amazon findet man immer wieder günstige Angebote.

FAQ – Wimpernserum ohne Hormone

Was ist das beste Wimpernserum ohne Hormone?

Im Test kannst Du Dich darüber informieren, welches Wimpernserum ohne Hormone als Testsieger hervorgeht. Dabei werden sowohl die Wirkstoffe, als auch die Menge, die Ergebnisse und der Preis gegenübergestellt. Hier konnte sich das Eyecatcha Wimpernserum durchsetzen. Das Wimpernserum ist hormonfrei und wird ohne Tierversuche hergestellt. Auch das Tolure Hairplus X10 Wimpernserum überzeugt im Test.

Was genau bedeutet Wimpernserum ohne Prostaglandin?

Prostaglandin ist ein hormoneller Wirkstoff, der in vielen Seren zum Einsatz kommt. Prüfungen haben ergeben, dass Prostaglandine einen Einfluss auf das Wachstum der Körperhaare nehmen. Daher werden sie in den Wimpernseren eingesetzt. Bis heute ist aber nicht vollständig geklärt, inwieweit sich die Hormone auch anderweitig auf den Körper auswirken. Möchtest Du am besten auf Produkte mit Hormonen verzichten, sind Wimpernseren ohne Prostaglandin – also ohne Hormone – eine Alternative.

Angeblich wirkt Wimpernserum hormonfrei nicht so gut, stimmt das?

Wimpernserum ohne Hormone arbeiten mit Wirkstoffen aus der Natur. Wird davon gesprochen, dass ein hormonfreies Wimpernserum nicht gut wirkt, bezieht sich dies vor allem auf das Wachstum der Wimpern. Die hier enthaltenen Wirkstoffe sind so konzipiert, dass sie die Durchblutung anregen, die Wimpern stärken und mit Nährstoffen versorgen. Dadurch sollen die Wimpern dichter, länger und kräftiger werden. Hormone dagegen wirken sich in erster Linie auf ein schnelles Wachstum aus.

Ist Wimpernserum ohne Hormone auch gleichzeitig vegan?

Nein, ist ein Wimpernserum hormonfrei, heißt dies nicht, dass es auch vegan ist. Einer der Wirkstoffe, der in den Seren oft zu finden ist, ist Black Sea Rod Oil. Hierbei handelt es sich um einen Wirkstoff, der aus Korallen gewonnen wird. Dadurch ist das Serum nicht vegan. Es gibt aber auch vegane Alternativen, wie das Bio Eyelash Serum SatinNaturel. Der Hersteller setzt eine Wirkstoffkombination aus Koffein, Rizinusöl und Panthenol ein.

Wie viel kostet eine Wimpernserum ohne Hormone im Schnitt?

Die Kosten für ein Wimpernserum ohne Hormone sind abhängig von der Marke, den Wirkstoffen und auch der Größe des Produktes. Durchschnittlich kannst Du hier jedoch mit Kosten zwischen 30 – 50 Euro rechnen. Es gibt auch sehr günstige Alternativen, wie das Avalash Eyelash Serum. Allerdings solltest Du beim Kauf in erster Linie auf die Inhaltsstoffe und die Verträglichkeit schauen.

Welche Nachteile hat Wimpernserum ohne Hormone?

Zu den meist genannten Nachteilen gehört, dass die Wirkung auf das Wimpernwachstum eine recht lange Zeit braucht. Im Test zeigt sich, dass die ersten Ergebnisse im Schnitt nach acht bis 12 Wochen regelmäßiger Nutzung zu sehen sind. Du brauchst also ein wenig Geduld. Zusätzlich dazu wirken sich einige Präparate auch gar nicht auf Deine Wimpern aus, wie der Test zeigt. Die enthaltenen Inhaltsstoffe sind normalerweise gut verträglich. Aber auch hier kann es natürlich zu Nebenwirkungen, wie Reizungen auf der Haut, kommen.

Welches Wimpernserum ist hormonfrei und für die Schwangerschaft geeignet?

Grundsätzlich ist ein Wimpernserum ohne Hormone auch in der Schwangerschaft verwendbar, wenn der Hersteller dies nicht explizit ausschließt. Von Vorteil ist es, wenn Du Dich hier auf die Produkte konzentrierst, bei denen auf Rizinusöl verzichtet wird. Rizinusöl kann wehenfördernd sein. Auch wenn die Menge bei der Anwendung grundsätzlich sehr gering ist, die Du über das Serum aufnimmst, ist es besser, kein Risiko einzugehen. Produkte mit Panthenol oder Black Sea Rod Oil stellen eine mögliche Alternative dar. Wir empfehlen Dir allerdings, während der Schwangerschaft für schöne und volle Wimpern eher die Wimpernverlängerung in Anspruch zu nehmen. Diese wird in einem guten Wimpernstudio professionell durchgeführt. 

PS: Dein Feedback ist uns wichtig. Bitte kommentiere oder bewerte diesen Artikel, damit wir in Zukunft noch besser werden können.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (64 Bewertungen, Durchschnitt: 4,39 von 5 Sternen)
Wimpernserum ohne Hormone Test & Vergleich 2020: Wimpern gesund stärken
Loading... 11 Kommentare
  1. Simone Gürtlach am 5. März 2020

    Hallo,
    ich habe jetzt eine Zeit lang ein Wimpernserum mit Hormonen benutzt und nun dunkle Augenringe bekommen, ist das normal und liegt das an den Hormonen?

    Antworten
    • wimpernverlaengerung.org am 24. März 2020

      Hallo Simone, dunkle Augenringe treten leider häufiger auf, wenn Du das Wimpernserum nicht so gut verträgst. Bei unserer Testperson hat sich das meist nach 2-3 Wochen wieder gelegt, allerdings würden wir Dir dennoch raten das Serum einfach zu wechseln. Uns liegen keine Informationen vor, dass die Augenringe speziell von den Hormonen abhängig sind.
      Liebe Grüße

      Antworten
  2. Henriette am 24. März 2020

    Stimmt es, dass Wimpernserum mit Hormonen wirksamer ist?
    Bin mir nämlich unsicher, welches Serum ich kaufen soll…

    Antworten
    • wimpernverlaengerung.org am 3. März 2020

      Liebe Henriette, in der Tat zeigt das Wimpernserum mit Hormonen schneller Ergebnisse. Du könntest zum Beispiel mit einem Wimpernserum mit Homonen einsteigen und nachdem Du dieses aufgebraucht hast, steigst Du auf ein hormonfreies Wimpernserum um.

      Antworten
  3. Ava May am 4. April 2020

    Danke für den Vergleich der ganzen Wimpernseren, hat mir geholfen das passende Serum zu finden und das auch noch zu einem guten Preis!

    Antworten
  4. Funda Malkoç am 6. April 2020

    Kann ich diese Seren auch problemlos in der Stillzeit anwenden? Oder gibt es irgendwelche Inhaltsstoffe die doch bedenklich sind?

    Antworten
    • wimpernverlaengerung.org am 7. April 2020

      Liebe Funda, das Wimpernserum ohne Hormone ist zwar deutlich “gesünder” als ein Wimpernserum mit Hormonen, aber wir würden Dir trotzdem raten in der Stillzeit auf ein komplett natürliches Wimpern-Wachstumsmittel wie zum Beispiel Rizinusöl umzusteigen – zumindest in den erst 5 Monaten. Danach kannst Du wieder mit einem Wimpernserum ohne Hormone langsam einsteigen.
      Liebe Grüße 🙂

      Antworten
      • Leni0701 am 18. Oktober 2020

        Warum nur die ersten 5 Monate? Habe mir auch ein Hormonfreies Serum bestellt und bin mir jetzt unsicher ob ich es in der Stillzeit verwenden darf.

        Antworten
        • wimpernverlaengerung.org am 19. Oktober 2020

          Hallo Leni,

          laut der Nationa­len Stillkommission sollten Säuglinge mindestens bis zum Beginn des fünften Lebensmonats ausschließlich ­gestillt werden – daher ist das die Mindestdauer, in der Du auf das Serum sicherheitshalber verzichten solltest – wenn Du Dein Baby noch länger stillen willst, kannst Du auch noch länger auf das Serum verzichten. In der Zeit ist vllt. eine dauerhafte Wimpernverlängerung oder Wimpernverdichtung das richtige für Dich. Mehr dazu erfährst Du hier.

          Wir hoffen wir konnten Dir weiterhelfen 🙂
          Liebe Grüße

          Antworten
  5. Nurdan am 17. April 2020

    Gibt es auch Augenbrauneserum ohne Hormone? Hatte bei Amazon schon mal geguckt, leider ohne richtiges Ergebnis…

    Antworten
    • wimpernverlaengerung.org am 19. April 2020

      Liebe Nurdan, wie bei den meisten Wimperseren, gibt es auch Augenbraunenserum ohne Hormone. In unserem Augenbrauenserum Test kannst Du mehr dazu erfahren, welches Serum zu Dir passt.
      Unser Testsieger ist sogar hormonfrei – er hats zwar beim Preis in sich, aber dafür war das Ergebnis echt überzeugend. Auf Amazon findest Du übrigens auch immer wieder günstige Angebote 😉

      Antworten
Verfasse einen neuen Kommentar

Hast Du selbst Erfahrungen mit diesen Thema gemacht, hast eine Frage dazu oder möchtest uns bzw. unseren Lesern etwas mitteilen?